Einleitung
Wasserkreislauf
Evapotranspiration
Abfluss
Berechnungsverfahren
Verwendetes Verfahren
Eingangsdaten
Niederschlag
Klimatope
Böden
Flurabstände
Flächennutzung
Hangneigung und Exposition
Rechentechnische Umsetzung
Jahresgang der Grundwasserneubildung
Verfahrensverifizierung
Anwendungsbeispiele
Lippe
Klimawandel
Mittelgebirge
Baumberge
Auswirkung der Befestigung
Regenwasserversickerung

 
Aktuelles

Klimawandel-bedingte Veränderungen der Grundwasserneubildung im urbanen Raum am Beispiel des Emschergebietes
 
  Autoren:
Johannes Meßer, R. Ohlenbusch, M. Getta

Quelle:Dynaklim Publikation Nummer 33 / Februar 2013
    mehr...
Entwicklung eines instationären Werkzeugs zur Berechnung der Klimawandelwirkungen auf die Grundwasserneubildung
     
  Autoren:
Johannes Meßer, Michael Getta und Renke Ohlenbusch

Veröffentlicht in der Fachzeitschrift
KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, Ausgabe 11, 2011
    Im Forschungs- und Netzwerkprojekt dynaklim als eines
von insgesamt sieben im Rahmen des Programms
"Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten (KLIMZUG)"
des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekten.


    mehr...



      Impressum Disclaimer